Site menu:

Lesespiele mit Elfe und Mathis - Materialien und Downloads


Programmaktualisierungen

       Update auf Version 1.1.6 (Version vom 15.03.2016)
Leider waren die Kobolde auch bei der Programmentwicklung nicht untätig und versuchten, ihre Scherze in den Programmcode einzubauen. Die Elfen konnten bereits vor der Publikation fast alles entdecken und verbessern. Neu entdeckte Fehlerchen werden durch das Update ausgeräumt:

Update auf Version 1.1.6

  • In der Personenverwaltung wurden bei der Liste der Datensätze keine Scrollbalken angezeigt.

Update auf Version 1.1.5

  • Im Serverbetrieb ließen sich Personen nicht in der Personenverwaltung löschen.
  • In der Übung "Wörter reimen" hatten sich drei Rechtschreibfehler eingeschlichen
Anleitung (Windows)
Laden Sie das Update durch Klick auf den Download-Button und speichern Sie es auf Ihrem Computer. Beenden Sie vor dem Starten des Updates zunächst das Lesespiele-Programm, falls dieses gerade läuft. Installieren Sie das Update in das gleiche Verzeichnis wie die Lesespiele. Das Update ist ab dem nächsten Programmstart aktiv.



Anleitung (Mac OS X)
Laden Sie durch Klick auf den Download-Button das ZIP-Archiv und speichern Sie es auf Ihrem Computer. Beenden Sie das Lesespiele-Programm und entpacken Sie das Update. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Lesespiele-Application-Bundle und wählen Sie "Paket-Inhalt anzeigen". Kopieren Sie die Datei lesespiele.jar in den Ordner Lesespiele.app -> Contents -> Resources -> Java und die Dateien mit der Endung *.dat in den Ordner Lesespiele.app -> Contents -> Resources -> Java -> items







Demoversion

Möchten Sie die Lesespiele ausprobieren? Hier können Sie eine Demoversion des Programms für Windows laden (ca. 170 MB):


Bei der Demoversion können keine Spielstände auf dem Rechner gespeichert werden. Außerdem schließt das Programm automatisch nach 7 Minuten.


Für einen Betrieb der Lesespiele muss auf dem Rechner eine Java-Laufzeitumgebung (Version 7.0 oder höher) installiert sein. Das Programm verwendet Bibliotheken der Open-Source-Projekte JGoodies Looks, JGoodies Forms und H2-Database.